Springe zum Inhalt

Bei der Amberger Running Night starteten wieder einige Lauftreffler auf dem viermal zu durchlaufenen 2,5km Rundkurs durch die Amberger Altstadt. Es wurden wie gewohnt respektable Ergebnisse abgeliefert. Schnellste Lauftreff-Läuferin war diesmal Nadine Ernst, die Platz 1 in Ihrer Altersklasse belegte. Auch Silvia lief wieder aufs Podest und sicherte sich den Sieg. Die weiteren Ergebnisse: ...weiterlesen "Amberger Running Night"

Unsere drei schwandorfer Trailspezialisten Daniel, Achim und Andreas waren in Österreich beim Trailrunning-Event "Hochkönigman" zu Gast. Achim und Andreas starteten beim Marathontrail und Daniel beim Speedtrail. Los gings für alle Wettbewerbe in Maria Alm (800m) wo auch der Zieleinlauf stattfand. Die Läufer konnten bei strahlendem Sonnenschein und 26°C trotz knackiger An- und Abstiege und herausfordernden Singletrails die Strecke und die Aussichten genießen. ...weiterlesen "Hochkönigman"

Nicht den perfekten Tag erwischten die Triathleten des Lauftreffs beim Ingolstadt Triathlon. Zumal das heiße Wetter sowieso Bestzeiten verhindert hätte, hatten Melanie und Otto auch noch mit einer Reifenpanne zu kämpfen. Während Otto das Rennen noch fortsetzen konnte, musste Melanie kurz nach dem Schwimmwechsel aufgeben. Auch Matthias stieg wegen seiner noch nicht auskurierten Verletzung beim Laufen aus. Die Ergebnisse: ...weiterlesen "Triathlon Ingolstadt"

Das war der Landkreislauf 2017! Danke an alle Läufer und Walker die wieder so zahlreich dabei waren und alles gegeben haben. Der 1. Platz für die teilnehmerstärkste Gruppe war die verdiente Belohnung. Auch die Ergebnisse der Mannschaften konnten sich sehen lassen. Das Frauen-Power-Team belegte einen guten 6. Platz. Das Race-Team der Männermannschaft schaffte es sogar dieses Jahr auf Platz 5. Hier die weiteren Ergebnisse: ...weiterlesen "Landkreislauf 2017"

Vier Schwandorfer absolvierten die anspruchsvolle Strecke des 1. Pfreimdtaltrail rund und um Trausnitz. Auf den ersten 7 km wurden dabei schon etwa 300 Höhenmeter gesammelt bis der höchsten Punkt, der "Hochspeicher" auf 592m erreicht wurde. Danach ging es am Pfreimdufer entlang bis ins Ziel. Die meist nasse und matschige Strecke, auch mit vielen größeren Steinbrocken und Wurzeln versehen, machten das Laufen nicht einfach. Aber für unsere Trailspezialisten war das auch kein Problem, deswegen gab es wieder respektable Ergebnisse. ...weiterlesen "Pfreimdtaltrail"