Springe zum Inhalt

Wings for Life World Run

Beate Gerlach und Frank Oberhansl waren beim Wings for Life World Run 2017 in München dabei. Dieser Lauf findet zeitgleich in 25 Ländern weltweit statt und die Startgelder fließen zu 100% in die Rückenmarkforschung getreu dem Motto “ich laufe für die, die nicht laufen können”.
Der Lauf war mit 10000 Startplätzen ausverkauft, das schlechte Wetter hat dann wohl doch einige abgehalten und so wurden “nur” 8314 Starter vom Catcher Car erfasst.
Bei diesem Lauf gibt es keine feste Ziellinie, um 13 Uhr war Start im Olympiapark und 30 min. später ist das Catcher Car gestartet und steigert kontinuierlich seine Geschwindigkeit. Ziel ist es möglichst lange vor dem Catcher Car davon zu laufen, bevor man “gefangen” also überholt wird. Das Catcher Car registriert deine gelaufene Strecke.

Name Distanz Platz
Frank Oberhansl 33,7km 302
Beate Gerlach 19,4km 2541