Springe zum Inhalt

1. Kaiserkrone Eliterun

Frank Oberhansl startete beim ersten Kaiserkrone Elitelauf. Die 58km lange Strecke mit 3500HM verläuft einmal rund um den Wilden Kaiser mit drei heftigen Anstiegen einmal zur Walleralm, dann zum Strippsenjochhaus und dann Richtung Maukspitze. Sogar der Jubiläumsklettersteig zur Gruttenhütte musste bewältigt werden. Voraussetzung zur Teilnahme an dieser Veranstaltung war, dass man 2016 die Tour de Tirol unter 9 h gelaufen ist. Ingesamt waren 50 Starter qualifiziert, 41 sind angetreten und 37 (33 Männer und 4 Frauen) haben gefinisht. Frank hatte keinerlei Zeitvorstellungen, da er solch eine Streckenlänge noch nicht absolviert hatte. Trotzdem hatte er aber einen perfekten Tag erwischt mit einer Platzierung auf Rang 7 und in einer Zeit von 8:33:40 h.
Die Landschaft und die Aussicht konnte leider nicht genossen werden, da das Wetter durchwachsen war, d.h. Sonne, Regen, Nebel und die Wege ziemlich alpin, also Blick immer zum Boden.
Wer 2018 an den Start gehen will, muss sich wieder bei der Tour de Tirol 2017 qualifizieren.