Springe zum Inhalt

Den stimmungsvollen Triathlon mit landschaftlichen Reizen im Lausitzer Seenland nutzte diesmal Josef König um bei der Kategorie XL (1,9/90/21,1) beim KnappenMan dabei zu sein. Außer der etwas schwülen Temperaturen beim Laufen waren die Bedingungen ideal und dementsprechend konnten sich die Ergebnisse sehen lassen.

Name Platz Zeit AK
Josef König 12 5:53:45 M55

Seine insgesamt 11. Langdistanz absolvierte Otto Einbecker bei der diesjährigen Challenge Regensburg. Im Gegensatz zur letztjährigen Hitzeschlacht machten die kühlen Temperaturen und der Regen am Morgen vor allem das Radfahren nicht wirklich angenehm. Jedoch trocknete die Strecke nach dem Regen ab und der Wettkampf konnte doch noch bei moderaten Temperaturen fortgesetzt werden. ...weiterlesen "Challenge Regensburg"

Daniel Heilmann setzte seine diesjährige Traillauf-Serie fort und startete diesmal bei der Pyhrn-Priel Trophy. Neben der Marathonstrecke wurde auch der Speedtrail über 19,7km und ingesamt 1270HM angeboten, den sich Daniel aussuchte. Die Wetterverhältnisse waren durchwachsen, 12 Grad und bewölkt aber kein Regen.
Start und Ziel war in Spital am Pyhrn und die ersten 6,5 km ging es schon ca. 800HM bergauf. Dann verlief die Strecke am Großen Pyhrgas vorbei in Richtung "Pyhrgasgatterl". Der Weg dorthin war sehr matschig und glitschig was das Laufen sehr anstrengend machte. Danach kam noch einmal ein sehr steiler Anstieg mit 200HM auf 0,75km, ehe es dann Richtung Spital wieder Bergab ging. Die Uhr blieb bei 2:33:30h Stehen was den 21. Platz in der Altersklasse "Men" und den 34. Gesamtplatz bedeutete. Gratulation!

Unsere Musterjacken sind da und können am 21.3. und am 28.3. ab 17.30 Uhr im Stadion anprobiert werden. Die Trainingsjacke Erima Razor 2.0 mit Kapuze gibt es in Damen- (Gr.34-48) und Herrenschnitt (Gr.S-XXXL) und wird mit rückseitigem LT Logo ca. € 50,- kosten.

Eine Liste zum Eintragen hat Regina. Solltet ihr es nicht zu den Terminen schaffen, gebt eure Bestellung mit Größe spätestens Sonntag 2.4.17 entweder per WhatsApp oder per Mail an Regina Glaser. (fam_glaser@web.de)

 

Regina Glaser erreichte mit 229 Stimmen Platz 3 bei der Sportlerin des Jahres 2016. Karl Fischer hat mit 409 Stimmen den ersten Platz bei den Senioren gemacht. Außerdem wurden geehrt: ...weiterlesen "Gute Platzierungen bei der Wahl „Sportler des Jahres 2016“"