Springe zum Inhalt

Markus Müller startete für den Lauftreff beim Nürnberg Halbmarathon. Trotz anspruchsvoller Strecke mit 170 Höhenmeter und 2 langen Anstiegen erreichte er das Ziel als Sieger in seiner AK M35 in einer Zeit von 1:23:53. Mit 251 Finishern bedeutet das ebenfalls einen hervorragenden 8. Gesamtplatz. Gratulation!

Ausführlicher Bericht in der Mittelbayerischen.

Beim 7. Silvretta Run 3000 in Tirol war Daniel Heilmann am Start. Der Name des anspruchsvollen Berg- und Traillaufs ist hierbei Programm. Auf der Silvretta geht es auf hochalpinen Pfaden auf fast 3000m hinauf. Daniel wählte die längste der drei angebotenen Strecken, die über die volle Marathondistanz (42,195km) mit 1814m Auf- und 1584m Abstieg ging. Der Lauf diente hierbei hauptsächlich als Vorbereitung für den "Allgäu Panorama Ultra Trail" im August, deswegen ging er die Veranstaltung etwas lockerer an.  ...weiterlesen "Silvrettarun 3000"

Die insgesamt 839 Starter beim diesjährigen Charitylauf Schwandorf bedeuteten diesmal eine Rekordbeteiligung. Der Grund für die zahlreiche Teilnahme war sicherlich nicht nur das perfekte Wetter sondern auch die hervorragende Organisation. An dieser Stelle wieder vielen Dank an die zahlreichen Helfer aus dem Lauftreff-Team. Am Start waren auch wieder einige Lauftreff-Athleten, die wieder gute Ergebnissen ablieferten. In der Klasse "Schnellste Schwandorfer" landete Markus Müller auf dem Podium und Silvia Greger auf Platz 2. ...weiterlesen "Charitylauf Schwandorf"

Der ASV Cham war auch in diesem Jahr Ausrichter der Oberpfalzmeisterschaften im Halbmarathon. Die Ski-Club/Lauftreff Schwandorf Athleten Andrea Ortiz und Markus Müller stellten sich der Herausforderung bei idealen Wettkampfbedingungen. Kurzentschlossen warf auch Regina Glaser,  nach mehrmonatiger verletzungsbedingter Auszeit auf dieser Disziplin, ebenfalls ihren Hut in den Ring.

...weiterlesen "Chamer Stadtlauf"

Laura Roth, Werner Kagerer und Gerhard Ubl liefen am 23.06.2018 als Botschafter Schwandorfs einen ¼ Marathon in der Partnerstadt Sokolov. Leistung war für die drei nicht angesagt, sondern es war eine Sightseeingtour durch Sokolov und Umgebung.
Dieser ¼ Marathon mit über 500 Startern war eine sehr schöne Veranstaltung. Später gab auch noch einen Farbenlauf und nachts ein Feuerwerk. Da wahrscheinlich kein Freundschaftslauf alter Art mehr durchgeführt wird wäre es schön, wenn nächstes Jahr eine größere Lauftrefftruppe teilnehmen könnte.
Bitte für 2019 letztes oder vorletztes Juniwochenende (Samstag) einplanen. Genauer Termin folgt.

Josef König absolvierte die olympische Distanz (1,5/41/10) beim Stadttriathlon in Erding. Das Ziel unter 3 Stunden zu finishen verpasste Josef wegen seiner nicht optimalen Schwimmperformance trotzdem nur knapp. Die Zeit blieb nach 3:05:50,4 stehen was den Platz 29 in der AK M55 bedeutete.

Andrea Ortiz und Otto Einbecker starteten bei der Amberger Running Night für den Lauftreff auf der 10km Strecke. Die vier Runden in der Amberger Altstadt absolvierte Andrea in 47:18.70, was den Platz 1 in der W40 bedeutete. Otto konnte ebenfalls in einer respektablen Zeit von 46:52.56 den 5. Platz in der M55 erreichen. Gratulation!

Teilnehmer stärkste Gruppe und zwei 5. Plätze beim Frauenpower- und beim Race-Team. Das waren die Ergebnisse des Landkreislaufs 2018. Im Namen von Konrad vielen Dank an alle Teilnehmer der sechs Mannschaften des Lauftreffs. Ihr habt auch bei den tropischen Temperaturen wieder alles rausgeholt, und die Veranstaltung zu einem tollen Event gemacht. Hier die weiteren Ergebnisse: ...weiterlesen "Landkreislauf"